Seminar 8

LOGOSYNTHESE® UND DER KÖRPER (Praxisworkshop, Herbst 2024, 10:00 - 18:30 Uhr)

Logosynthese® in der Selbstanwendung und Begleitung bei körperlichen Belastungsthemen- und beschwerden.

Du wendest die Logosynthese bei der Arbeit mit
deinen Klienten:innen an und möchtest sie noch vertiefen?

Du bist Gesundheitscoach oder Therapeut:in 
und möchtest erfahren,
wie die Logosynthese bei körperlichen Leiden angewendet wird?

Du willst deine Selbstcoaching-Arbeit mit der
 Logosynthese vertiefen,
speziell mit Blick auf körperliche Belastungen oder Symptome?

Dann sei bei diesem praxisorientierten Workshop mit dabei.

Seminarleitung: Karsten Blauel & Assistenz

Erfahrungen aus Coaching und Therapie zeigen, dass die Begleitung mit  Logosynthese bei körperlichen Leiden, sehr effizient ist. Sehr oft kommt es in kurzer Zeit zu einer deutlichen Verringerung von Symptomen und damit gesteigertem körperlichen Gesundheitsempfinden.
Die Arbeit mit Logosynthese macht in diesen Prozessen eine überraschend sanfte Identifikation und Auflösung der Auslöser für gesundheitliche Themen möglich.
Die daraus resultierenden positiven Veränderungen sind oftmals von Dauer.

Was du lernst
Nach dem Seminar bekommst du als Selbstcoaching praktizierender oder angehende Fachkraft in Logosynthese einen tiefergehenden Einblick, um die Protokolle gezielt für die Arbeit mit dir selbst oder deinen Klienten:innen einzusetzen.


Deine Selbstcoaching-Arbeit bekommt neue Aspekte hinzu und wird sicherer.

Wenn die Logosynthese neu für dich ist, bekommst du einen Einblick in das breite Einsatzgebiet der Logosynthese bei der Körpertherapie. Nach diesem Seminar hast du dann einen Eindruck, ob die Ausbildung zum Practitioner in Logosynthese ein neuer Baustein für dein Portfolio ist.

Folgende Themen werden anhand der Logosynthese betrachten:

  • Nebenwirkungen von Medikamenten
  • Körperliche Verspannungen
  • Post-Operative Belastungen
  • Ängsten vor med. Eingriffen
  • Long-Covid-Syndrom
  • Diagnosen
  • Allergien

    Der Präsenztag findet in den Seminarräumen der
    Körper und Geist Werkstatt in Hürth statt.

Teilnahmevorausetzung

  • Selbstcoaching Anwendung: Teilnehmende sollten sehr sicher in der Selbstanwendung der Logosynthese sein. Im Idealfall durch die Teilnahme am Seminar "Selbstcoaching mit Logosynthese".
  • Coaching, Beratung & Therapie: Teilnehmende, die die Inhalte des Seminars im Rahmen ihrer Begleitarbeit nutzen möchten, sollten mindestens das Seminar "Logosynthese Basic" besucht und einige Erfahrungen in der Begleitung mit Logosynthese gesammelt haben.
  • Teilnehmen können alle volljährigen Personen mit der Bereitschaft und Offenheit für die persönliche Entwicklung.

Anmeldeschluss ist <Datum> 2024 (Anmeldeformular unten).

Wichtig: Das Seminar ersetzt keine Therapie, die Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen. Eine normale psychische Belastbarkeit ist Grundvoraussetzung.

Ort:
Körper und Geist Werkstatt in Hürth
Weitere Infos nach verbindlicher Anmeldung

Datum: 
Herbst 2024 (Samstags)
Uhrzeit: 
10:00 - 18:30 Uhr inkl. Pause
Kosten:
225,-€ beinhaltet Arbeitsunterlagen

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Gemäß §19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.

Seminarleitung:
Karsten Blauel & Assistenz

Zahlungs- und Stornobedingungen:
Gebuchte Workshops sind sofort zahlbar ohne Abzug, es sei denn, es steht ausdrücklich ein anderes Zahlungsdatum in der Rechnung.

  • bei Rücktritt bis 31 Tage vor dem Termin wird der komplette Teilnahmebetrag erstattet.
  • bei Rücktritt 15 Tage bis 30 Tage vor dem Termin, wird 50% des Teilnahmebetrages erstattet (Ersatzpersonen können gestellt werden).
  • bei Rücktritt 1 – 14 Tage vor dem Termin wird der komplette Betrag berechnet (Ersatzpersonen können gestellt werden).

Stornierung per E-Mail an die Adresse: stornieren@karsten-blauel.de

Sende bei weiteren Fragen zum Seminar eine E-Mail an: info@karsten-blauel.de

- Karsten Blauel

Ist Trainer in Logosynthese, Trainer für Stressmanagement,
Systemischer Coach, Yogatherapeut, Pädagoge und Buchautor.

0 of 350